Wer wir sind

Ich bin Gerlinde ENJA.

 

Gerlinde ist mein irdischer Name, den ich für diesen Lebenszyklus gewählt habe.

Vielen Menschen ist nur selten bekannt, dass wir diesen Namen immer selbst wählen, weil wir eine besondere Aufgabe mitbringen. Namen sind keine Zufälle. Früher wurde, wenn ein Kind geboren wurde, eine besondere, weiße Frau gerufen, die dann von dem Kind erfahren hat, welchen Namen es tragen möchte und dann wurde das richtig gefeiert.

ENJA ist mein Ursprungsname und bedeutet die Strahlkraft.

Auch als Seele werden wir geboren, bzw. erschaffen und haben kosmische Eltern, sowie eine Herkunft. In meinem Fall ist dies Sonnengott und Sherin, Herkunft ist die Sternensaat.

Von 2008 bis 2010 habe ich die Ausbildung zur Bioenergie-Therapeutin über die 48 Erwachungsschritte der Kryonschule vollzogen und darf mich offizielle Bioenergie-Therapeutin nennen.

Weitere Berufe sind:

  • Klangschalen-Therapeutin nach Walter Häfner
  • Klassische- und Lichtkosmetik
  • ELISE-MILA Trainerin
  • Energy-Fit Masseurin am portablen Massagestuhl
  • Bioenergietherapeutin
  • Zertifizierte Raintrop-Technique-Masseurin
  • Masseurin für die Engelmassage - ANIMA MEA
  • Beraterin für Kosmetik von LavyLites und Younique (dekorative Kosmetik)
  • Beraterin im Aufbau von passiven Einkommen

Hinweis:

Bioenergie ist kein geschützter Begriff, sondern eine Berufsbezeichnung in den energetischen Kreisen. Die Kryonschule, wo ich diese Ausbildung gemacht habe, hat sich rechtlich abgesichert und uns damit den Weg geebnet, um diese Bezeichnung tragen zu können. Dies geht auch aus dem Zertifikat hervor, welches ich als PDF einfüge.

Bioenergie ist die Möglichkeit zur Selbsthilfe, ersetzt aber keinesfalls den Besuch und die Behandlung bei Arzt und/oder Heilpraktiker.

 

Und Bernhard EL'AHIM mein Ehemann und Seelenbegleiter.

Der immer zur Stelle ist, wenn es darum geht meine Gongs und Klangschalen von A nach B zu bringen, mich seelisch und moralisch unterstützt, immer auch zu Scherzen aufgelegt ist, handwerklich viel zu bieten hat und auch gestalterische Fähigkeiten besitzt.

Und nicht zu vergessen unsere beiden Living Puppets Geli und Börni hier noch mit unserem Kater Apollo, der im Oktober 2017 bereits über die Regenbogen-brücke gegangen ist.

Sie sind ein wichtiger Bestandteil unseres Teams, verkörbern sie doch unsere inneren Kinder. Aber das werden Sie euch noch in einem späteren Video näher berichten.

Und hier ist unser neues Familienmitglied.

Unsere Merlsheimer Hündin Clara-Nina, geb. am 02.10.2018, seit dem 04.11.2018 lebt sie nun bei uns und bereitet uns viel Freude, auch wenn der Anfang etwas holprig war, weil wir keine Erfahrung mit Welpen hatten. Aber an seinen Aufgaben wächst Frau und Mann ja bekanntlich. Ihr Ursprungsname ist ABERLEE - Das Feuerlicht. Sie freut sich sehr bei uns zu leben und sie bestärkt mich auch , die Tierkommunikation anderen Menschen nahe zu bringen, bzw. ihnen zu zeigen, dass ihr eigenes Haustier gern mitteilt, wie wohl es sich bei Herrchen und Frauchen fühlt, oder was DU sonst schon immer mal DEIN Haustier fragen wolltest. Diese biete ich auf Spendenbasis an. Also trau Dich gern mich darauf anzusprechen.